Viel zu oft landet Kleidung im Müll und wird durch Neue ersetzt. Bei uns bekommen alle Kleidungsstücke eine neue Chance. Durch reparieren, tauschen und selber machen verlängern wir die Lebensdauer von Kleidung, sparen Ressourcen und setzen gemeinsam ein Zeichen für eine nachhaltige Konsumwende.

Wie wollen wir das machen? Wir schaffen eine Plattform für Slow Fashion. Eine neue Form von Kleiderkonsum. 

Wir sind Serafina Spatt und Alina Saavedra Santis und gemeinsam haben wir RESI Slow Fashion gegründet. 
 

Unser Fokus beim Reparieren und Selbermachen liegt auf Visible Mending - die sichtbare Reparatur von Kleidung.

Durch Visible Mending wird kaputte Kleidung wieder tragbar - ein altes Kleidungsstück wird neu erfunden - und zu einem redesignten Einzelstück.


Wir setzen uns für Handlungsalternativen zur Fast Fashion Modeindustrie ein und geben euch den Raum, eure Kleidungsstücke länger im textilen Kreislauf zu behalten. 

DIY: In unseren Workshops vermitteln wir Wissen und Techniken, welche langfristig im Alltag weitergetragen werden können.

SERVICE: Bei unserem Reparaturservice werden geliebte Kleidungsstücke aufgebessert und vor der Entsorgung gerettet.

Willst du mehr erfahren melde dich für unseren Newsletter an oder schreib uns eine Email: hallo@resislowfashion.at

Wir sind offen für Kooperationen.

Foto (c) Christopher Mavrič





PRESSE

DiePresse - Artikel von Christine Mayrhofer - 11.11.2021

"Visible Mending: Flicken, die man sehen soll"

Wirtschaftszeit - Artikel von Wirtschaftszeit - 11.11.2021

"Mit Slow Fashion zu mehr Nachhaltigkeit - Neue Chance für alte Kleidungsstücke"

Steil Magazin ÖH WU - Artikel von  Petra Ribisch  - Ausgabe 01/2022
"#START UP"

Kurier - Artikel von Ingrid Greisenegger - 19.03.2022
"Flickkunst als Effekt"

looklive! - Verleihung der Next Generation Business Trophy  - 06.04.2022
"Das war die Verleihung des #NGBT"

DerStandard - Artikel von Anne Feldkamp - 18.05.2022
 "Visible Mending: Wie man heute Kleidung flickt"

ORF Thema - Folge 25 - ORF2 - Beitrag von Michaela Rädler - 23.05.2022
"Slow Fashion statt Fast Fashion – Wege aus der Wegwerfmode"
leider nicht mehr verfügbar

Die Furche - Artikel von Catherine Gottwald - 31.08.2022
"Königin der Kreislaufwirtschaft"

Radio Ö1 - Moment - Leben Heute - Beitrag von Anna Maria Obersteiner - 14.09.2022

"Visible Mending. Mode mit absichtlich sichtbaren Reparaturen"

Falter - Artikel von Nathalie Großschädl -  Stadtleben, FALTER 39/22 - 28.09.2022 

 "Verflickt und zugenäht"

dm active beauty - Beitrag von Paula Rausch, Stephanie Lindner - 5.10.2022

"Statt Fast Fashion DIY-Trend Visible Mending"

W24 - 24 Stunden Wien - Beitrag von Vanessa Kogler - 11.10.2022

"Alles kann repariert werden"