VISIBLE MENDING BASIC WORKSHOP – Repariere dein Kleidungsstück

Mit Visible Mending reparierst du anders als gewohnt - nämlich sichtbar und kreativ. Löcher, Risse oder Flecken werden auffällig überdeckt. Es gibt keine Regeln wie du reparierst, es gibt Techniken die du lernen kannst um nachhaltig zu reparieren. In unseren Workshops lernst du die Grundtechniken zum Flicken deiner Kleidung. Wir zeigen dir die Basic-Stiche zum Sticken, wie du zum Beispiel ein Patch aufbringst oder wie du kunstvoll Löcher stopfen kannst. Bring dein kaputtes Kleidungsstück mit und wir zeigen dir welche Reparaturtechnik am besten dazu passt. Jeder Stoff ist reparierbar - ob Strickware, Jersey oder Jeans und feste Stoffe - wir zeigen dir wie’s geht!

Samstag 12.11. | 16-19 Uhr  (AUSGEBUCHT, Warteliste)
+++neuer Termin in Kürze verfügbar+++
Ort:
RESI Popup –Zollergasse 24 , 1070 Wien
Teilnahmegebühr: 55,- inklusive Materialkosten
Teilnehmer:innen pro Workshop: max. 6 

VISIBLE MENDING WORKSHOP FÜR KLEIDUNG AUS STRICK

Lerne deine Kleidung aus Strick sichtbar und kreativ zu reparieren. Das Schöne an Strickkleidung ist, sie ist unendlich reparierbar. Ausgedünnte Stellen, Mottenlöcher, Laufmaschen - alles kann gestopft und bestickt werden. Du lernst in diesem Workshop verschiedene Techniken kennenlern, um deine Kleidung wieder tragbar und vor allem winterfit zu machen. Wir üben zuerst die passenden Methoden und widmen uns deinem mitgebrachten Kleidungsstück. Das kann zum Beispiel ein kaputter Strickpulli oder eine Weste sein, auch Socken, Handschuhe, Mützen und Schals können mitgebracht werden - ein gestricktes Kleidungsstück zum Reparieren oder Verschönern.

Samstag 1.10. | 16-19 Uhr (noch 1 freier Platz)
Samstag 19.11. | 15-18 Uhr (AUSGEBUCHT, Warteliste)
Samstag 10.12. | 15-18 Uhr
Ort:
RESI Popup –Zollergasse 24 , 1070 Wien
Teilnahmegebühr: 55,- inklusive Materialkosten
Teilnehmer:innen pro Workshop: max.6 

NEUER WORKSHOP: REPARIEREN MIT DEM MINI WEBSTUHL – EIN WEBSTOPFAPPARAT

(auch bekannt als „Speed Weaving Loom“)

Ein Webstopfapparat ist eine kleine Webmaschine, ein Werkzeug, mit dem Löcher in Textilien aller Art gestopft werden können. 

Der Webstopfapparat war v.a. in den 1950er Jahren ein kleiner praktischer Helfer für den Haushalt. Damals wurden damit Socken gestopft und andere Kleidungsstücke aus festen Stoffen, aber auch Wollkleidung, repariert. Ein Objekt das heute kaum bekannt bzw. in Verwendung ist. 

Das Werkzeug besteht aus einem Metallstück mit 14 Haken, die beweglich sind, einem Gummiringerl zum Fixieren und einer Holzscheibe.

Du kannst damit Kleidung aus Strick, wie Wollpullover oder Socken, sowie auch Jeans (Denim) oder andere feste Stoffe reparieren. Mit dem Stopfapparat arbeitest du schnell und dir gelingt eine sehr gleichmäßig gewebte Fläche, die Löcher, Risse oder Flecken überdeckt und somit repariert.

Bei uns kannst du lernen, wie du dieses praktische Werkzeug benutzt, wie du damit Muster webst und – ganz wichtig – wie du den Abschluss machst und deine Reparatur nachhaltig wird. 

Im Workshop erhältst du einen Mini-Webstuhl mit 14 Haken und eine genaue Anleitung zur Benutzung.

Zuerst werden wir üben, richtig mit dem Werkzeug zu arbeiten und dann können selbst mitgebrachte Kleidungsstücke repariert, oder an Stoffresten weiter geübt werden.


Samstag 3.12. | 15-18 Uhr
Ort:
RESI Popup –Zollergasse 24 , 1070 Wien
Teilnahmegebühr: 70,-  inklusive Mini Webstuhl (14 Haken), Nadel + Anleitung, sowie Materialien zur Verwendung im Workshop 

Teilnehmer:innen pro Workshop: max.6 

Dauer: 3 Stunden

Für alle Workshops gilt: Bring einfach dein kaputtes Kleidungsstück mit. Die Teilnahme an den Workshops ist natürlich auch ohne eigenes Kleidungsstück möglich, wir haben Stoffreste zur Weiterverarbeitung.
Alle Workshops sind für Anfänger:innen sowie für Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet, keine Vorkenntnisse sind nötig.

Bitte voranmelden!

WORKSHOP ANMELDUNG

Österreich

Es gilt unsere Datenschutzerklärung.

Teambuilding Workshops & Community Events

Für Unternehmen, Vereine und Organisationen bieten wir Teambuilding Workshops für große und kleine Gruppen an. Wir organisieren Community Events mit Visible Mending Workshops und/oder Kleidertausch. Bei Interesse sende uns einfach eine Anfrage.